Newsletter für Familienforschung in Ost- und Westpreußen -
zuverlässig, kostenlos und ohne Verpflichtung!

Zur Newsletteranmeldung

Historische Wahrheiten

Immer wieder holt uns die Vergangenheit ein. So oder so ähnlich ergeht es vielen Familienforschern im Laufe der Jahre, in denen sie versuchen, auf verschiedensten Wegen die Geschichte ihrer Vorfahren lebendig werden zu lassen. Nicht immer sind es Geschichten, die einen zum Schmunzeln oder sogar zum Lachen bringen - viele dieser Geschichten beruhen auf tatsächlichen Begebenheiten und lassen uns auf vielfältige Art und Weise die Erinnerung an unsere Vorfahren wachhalten.

01.09.2020: 81. Jahrestag des Überfalls auf Polen

Polen, Parade vor Adolf Hitler. Bundesarchiv. Bild 183-S55480. CC-BY-SA-3.0-de.

Mit dem Überfall auf Polen begann der Zweite Weltkrieg

Vor 81 Jahren, am 01. September 1939, begann der Zweite Weltkrieg mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen. Knapp 60 Millionen Menschen verloren während des sechs Jahre dauernden Krieges ihr Leben.

Er sollte das deutsch-polnische Verhältnis noch viele Jahrzehnte belasten. Reichskanzler Adolf Hitler gab den Angriff auf Polen als Verteidigungsaktion aus. Angeblich hätten polnische Soldaten den Rundfunksender Gleiwitz, im heutigen Gliwice, überfallen. Tatsächlich hatte die SS (Schutzstaffel) den Vorfall inszeniert. Frankreich und Großbritannien forderten den Rückzug der deutschen Soldaten aus Polen innerhalb von zwei Tagen. Hitler ließ das Ultimatum verstreichen. Der deutsche "Blitzkrieg" zwang Polen innerhalb von vier Wochen in die Knie. Es war der Beginn eines weitaus größeren, barbarischen Krieges, der bald weite Teile der Welt ergriff und der unfassbares Leid über die Menschen bringen sollte. In Deutschland wird der 1. September alljährlich als „Antikriegstag“ begangen.

Am 1. September 1939 um 4.45 Uhr eröffnete das Linienschiff "Schleswig-Holstein" das Feuer auf polnische Befestigungen auf der Westerplatte vor der Freien Stadt Danzig. Etwa zur selben Zeit brachten deutsche Bomber hunderten schlafenden Einwohnern der zentralpolnischen Kleinstadt Wielun den Tod. Sie sind die ersten Opfer eines Krieges, der in seiner Ungeheuerlichkeit alle bisherigen Kriege in den Schatten stellt.

„Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!” verkündete Adolf Hitler am Vormittag im Berliner Reichstag. Der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen wurde von der deutschen Propaganda als Reaktion auf einen angeblichen polnischen Angriff umgedeutet. Eine glatte Lüge: Der angebliche Angriff auf den Rundfunksender der Grenzstadt Gleiwitz wurde von SS-Leuten in polnischen Uniformen verübt. Mit dem Angriff des Linienschiffes Schleswig-Holstein auf die Danziger Westerplatte begann der deutsche Überfall auf Polen. Noch am selben Tag erklärte die deutsche Führung den Anschluss Danzigs an das Deutsche Reich.

Die Westmächte verfolgten zu diesem Zeitpunkt eine "Appeasement-Politik" - eine Politik der Beschwichtigung. Sie gestanden Hitler mehrere Aufrüstungs- und Expansionsschritte zu. Nachdem Hitler das von Großbritannien und Frankreich gestellte Ultimatum für einen Rückzug aus Polen nicht befolgte, erklärten die beiden Großmächte am 3. September 1939 dem Deutschen Reich den Krieg. Allerdings folgten darauf nur minimale militärische Handlungen, so dass Polen nicht sonderlich entlastet wurde.

Bereits am 17. September zerschlug die Wehrmacht den polnischen Widerstand und der polnische Staat brach zusammen. Im Zuge des geheimen Zusatzprotokolls im deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt vom August 1939 ("Hitler-Stalin-Pakt") besetzte die Rote Armee ohne Gegenwehr Teile Ostpolens. Einen Tag später schlossen deutsche Truppen auch die Hauptstadt Warschau ein. Am 27. und 28. September wurde die Stadt bombardiert und schließlich eingenommen, weitere Besatzungen folgten.

Die letzten polnischen Truppen kapitulierten am 6. Oktober 1939. Dieses Datum gilt als Ende des Polenfeldzugs. Die polnische Armee hatte den Tod von 120.000 Soldaten zu beklagen. 917.000 mussten den Weg in die Kriegsgefangenschaft antreten. Deutschland verlor im "Blitzkrieg" gegen Polen rund 10.600 Soldaten.

Hitler und Stalin teilten wie verabredet Polen unter sich auf. Im Abkommen von Brest-Litowsk wurden die nach dem Ersten Weltkrieg abgetretenen polnischen Gebiete und weitere Gebiete Zentralpolens an das Deutsche Reich angegliedert. Das als Generalgouvernement zusammengefasste "Restpolen" hatte in den folgenden Jahren in verheerendem Ausmaß unter Plünderungen und Terror des deutschen Besatzungsregimes zu leiden. Ostpolen fiel an die Sowjetunion.

[Quelle: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, https://www.lpb-bw.de/beginn-zweiter-weltkrieg.html , zuletzt aufgerufen am 03.01.2021]

An dieser Stelle versuchen wir, die Geschichten unserer Ahnen lebendig werden zu lassen. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit den Geschehnissen in Polen nach dem Ende des 2. Weltkrieges.

Eines dieser tragischen Ereignisse betrifft das Schicksal der ehemaligen Bewohner des Altenheims in Rastenburg, die zunächst nach Heiligelinde vertrieben und dort in einem ehemaligen Gasthaus untergebracht wurden.

Über diese Ereignisse hat Cezary Korenc als Vorsitzender des Vereins "Blusztyn" im Jahr 2016 einen bewegenden Bericht verfasst, den wir hier als PDF-Datei zum Download veröffentlichen dürfen. Diese Dokumentation enthält auch eine Liste der Toten des Rastenburger Altenheims, die wir an dieser Stelle veröffentlichen wollen.

Die Toten des Rastenburger Altenheims (1945 - 1947)

Anna Heidendorf, geb. Krause
evgl. / * 04.06.1871 in Geburtsort unbekannt [nieznane] / Beruf/Stand: Ehefrau / / gest. am 11.07.1945 im Alter von 74 Jahren


Henriette Glowatz, geb. Dittke
evgl. / * 25.07.1862 in Plewken / Ploewken [Plewki] Kr. Treuburg [Olecko] / Beruf/Stand: Ehefrau / / gest. am 12.07.1945 im Alter von 83 Jahren


Maria Wölk, geb. Schimanski
evgl. / * 13.05.1863 in Langanken [Langanki] Kr. Sensburg [Mragowo, ob.Ketrzyn] / Beruf/Stand: Witwe / / gest. am 13.07.1945 im Alter von 82 Jahren


Charlotte Dmoch, geb. Schwontzak
evgl. / * 11.11.1888 in Zollendorf [Dziubiele] Kr. Johannisburg [Pisz] / Beruf/Stand: / aus Lötzen [z Gizycka] / gest. am 13.07.1945 im Alter von 57 Jahren


Berta Baumgardt, geb.
evgl. / * 21.11.1868 in Sulimmen [Sulimy] Kr. Lötzen [Gizycko] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 15.07.1945 im Alter von 77 Jahren


Luise Mill, geb. Hollack
evgl. / * 31.05.1861 in Bloßkeim [Błuskajmy] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Witwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 17.07.1945 im Alter von 84 Jahren


Gustav Wessolleck, geb.
evgl. / * 00.00.0000 in ? ? / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 17.07.1945 im Alter von ca. 70 Jahren


Elise Wölk, geb. Schulz
evgl. / * 15.12.1890 in Jeesau [Jezewo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Witwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 19.07.1945 im Alter von 55 Jahren


Gustav Heidendorf, geb.
evgl. / * 28.03.1865 in Thomsdorf Kr. Heiligenbeil [Mamonowo, Rosja] / Beruf/Stand: Bauer / aus Bruchort [Rosja] / gest. am 19.07.1945 im Alter von 80 Jahren


Amalie Hein, geb. Frunk
evgl. / * 20.07.1863 in Podlacken [Podlawki] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 21.07.1945 im Alter von 82 Jahren


Anna Kaspereit, geb. Rastnik
evgl. / * 19.08.1872 in Uszballen / Ußballen [Uzbaliai] Kr. Tilsit [Sowieck -Rosja] / Beruf/Stand: Wwe / / gest. am 22.07.1945 im Alter von 73 Jahren


Wilhelmine Siebert, geb. Tschorck
evgl. / * 11.12.1856 in Wolka [Wólka] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 22.07.1945 im Alter von 89 Jahren


Franz Brader, geb.
evgl. / * 24.03.1862 in Pietzonken / Grünau [Pieczonki] Kr. Lötzen [Gizycko] / Beruf/Stand: / / gest. am 24.07.1945 im Alter von 83 Jahren


Anna Stechert, geb.
evgl. / * 31.10.1876 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 25.07.1945 im Alter von 69 Jahren


Paul Schulen, geb.
evgl. / * 11.11.1895 in Bischofsburg [Biskupiec] Kr. Rößel [Reszel, ob. Olsztynski] / Beruf/Stand: / aus Wartenburg [z Barczewa] / gest. am 26.07.1945 im Alter von 50 Jahren


Gustav Schönholz, geb.
evgl. / * 16.12.1866 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 26.07.1945 im Alter von 79 Jahren


Ida Schwarz, geb. Larsdotta
evgl. / * 05.01.1868 in Göteborg Schweden [Szwecja] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 27.07.1945 im Alter von 67 Jahren


Richard Kumsteller, geb.
evgl. / * 17.08.1878 in Romitten Kr. Preußisch Eylau [Bagrationowsk-Rosja / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 27.07.1945 im Alter von 82 Jahren


Berta Pakull, geb.
evgl. / * 18.09.1863 in Fürstenau [Lesniewo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 28.07.1945 im Alter von 82 Jahren


Wilhelmine Konrad, geb. unbekannt [nieznane]
evgl. / * 18.11.1858 in Szepanken [Szczepanki] Kr. Lötzen [Gizycko] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 28.07.1945 im Alter von 87 Jahren


Emma Wenghöfer, geb. Kroll
evgl. / * 10.09.1866 in Pregeln [Przechlewo] Kr. Schlochau [Człuchowski] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 29.07.1945 im Alter von 79 Jahren


Friedrich Podehl, geb.
evgl. / * 25.12.1875 in Freudenberg [?] Kr. Rastenburg? / Kr. Rössel? / Beruf/Stand: Schneidermeister / aus Plöske [?] / gest. am 31.07.1945 im Alter von 70 Jahren


Luise Szengel, geb. Birk
evgl. / * 30.01.1862 in Memel [Klajpeda - Litwa] Kr. Memel [Klajpeda] / Beruf/Stand: Wwe / aus Königsberg [z Królewca] / gest. am 31.07.1945 im Alter von 83 Jahren


Anna Lemke, geb. Scheffler
evgl. / * 30.11.1885 in Königsberg [Kaliningrad-Rosja] Königsberg [Królewiec] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z K?trzyna] / gest. am 01.08.1945 im Alter von 60 Jahren


Hermann Klein, geb.
evgl. / * 25.07.1865 in Barten [Barciany] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 01.08.1945 im Alter von 80 Jahren


Michael Salewski, geb.
evgl. / * 07.09.1859 in Königstal [Dziadowo] Kr. Johannisburg [Pisz] / Beruf/Stand: / aus Tiergarten [z Trygortu] / gest. am 06.08.1945 im Alter von 86 Jahren


Margarete Langhans, geb.
evgl. / * 26.10.1890 in Königsberg [Królewiec] Königsberg [Królewiec] / Beruf/Stand: Ehefrau / / gest. am 07.08.1945 im Alter von 55 Jahren


Wilhelmine Pauleweit, geb. Bartnik
evgl. / * 25.06.1856 in Blaustein [Siniec] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Nordenburg [z Krylowa-Rosja] / gest. am 07.08.1945 im Alter von 89 Jahren


Gustav Bahr, geb.
evgl. / * 12.02.1870 in Gallingen [Galiny] Kr. Bartenstein [Bartoszyce] / Beruf/Stand: Schneidermeister / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 07.08.1945 im Alter von 75 Jahren


Luise Koslowski, geb. Paprotta
evgl. / * 17.03.1861 in Kallnischken [Kalniszki] Kr. Goldap [Goldap] / Beruf/Stand: Wwe / aus Kallischken [z Kalniszek] / gest. am 08.08.1945 im Alter von 84 Jahren


Wilhelmine Gollembeck, geb. Lutowski
evgl. / * 16.04.1870 in Kruglanken / Kruglowsken [Kruklanki] Kr. Angerburg [Wegorzewo] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 09.08.1945 im Alter von 75 Jahren


Veronika von Horn , geb. Baronesse von Heyking
evgl. / * 07.06.1863 in Abelienen [Belinskoe, Rosja] Kr. Gerdauen [Gierdawy - ob. Rosja] / Beruf/Stand: Wwe / aus Truntlack [z Truntlack] / gest. am 09.08.1945 im Alter von 82 Jahren


Matilde Thimm, geb. Jux
kath. / * 02.09.1866 in Blumenau [Czarny Kierz] Kr. Heilsberg [Lidzbark warminski] / Beruf/Stand: / aus Heilsberg [z Lidzbarka Warminskiego] / gest. am 12.08.1945 im Alter von 78 Jahren


Marie Weißberg, geb. Dannehl
evgl. / * 21.03.1867 in Schrengen [Linkowo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 13.08.1945 im Alter von 78 Jahren


Emilie Koyra , geb.
evgl. / * 16.10.1875 in Königsfließ [Radzien] Kr. Lötzen [Gizycko] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 13.08.1945 im Alter von 70 Jahren


Amalie Ferley, geb. Schlüssel
evgl. / * 01.09.1862 in Galbuhnen [Galwuny] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 14.08.1945 im Alter von 83 Jahren


Auguste Donat, geb. Selke
evgl. / * 23.10.1872 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 15.08.1945 im Alter von 73 Jahren


Amalie Biallas, geb. Koschorek
evgl. / * 11.04.1859 in Stettenbruch [Szczeciniak] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 15.08.1945 im Alter von 86 Jahren


Emma Albat, geb.
evgl. / * 04.04.1885 in Sweinen [?] ? / Beruf/Stand: / aus Teichern [ze Stawisk] / gest. am 15.08.1945 im Alter von 60 Jahren


Bertha König, geb. Schupat
evgl. / * 18.10.1902 in Rodehlen [Rodele] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 16.08.1945 im Alter von 43 Jahren


Henriette Meding, geb. Dolleck
evgl. / * 27.05.1865 in Jankendorf [Jankowo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 17.08.1945 im Alter von 80 Jahren


Elsbeth Heilemann, geb.
evgl. / * 26.02.1901 in Damerau [Dábrowa] Westpreußen Kr. Elbing [Elblág] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 22.08.1945 im Alter von 44 Jahren


Amalie Sprung, geb.
evgl. / * 28.06.1869 in Pötschendorf [Pieckowo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / / gest. am 25.08.1945 im Alter von 76 Jahren


Wilhelmine Wien, geb.
evgl. / * 18.11.1860 in Baumgarten [Ogródki] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 26.08.1945 im Alter von 85 Jahren


Gustav Heinrich, geb.
evgl. / * 11.04.1859 in Stumplack [Stáplawki] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 26.08.1945 im Alter von 87 Jahren


Emma Matutat, geb. Sädel
evgl. / * 00.00.0000 in Schmulken [ob.. Nie istnieje w Rosji] Kr. Gumbinnen [Gabin - Rosja] / Beruf/Stand: / / gest. am 27.08.1945 im Alter von 63 Jahren


Helene Jeglinski , geb.
evgl. / * 14.05.1868 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 27.08.1945 im Alter von 77 Jahren


Maria Foyse, geb. Vonau
evgl. / * 18.10.1860 in ? Rußland [Rosja] / Beruf/Stand: / / gest. am 26.08.1945 im Alter von 85 Jahren


Elisabeth Mohnke, geb.
evgl. / * 10.02.1876 in Lindenberg [Lipowa Góra] Kr. Rößel [ob. Ketrzyn] / Beruf/Stand: / / gest. am 30.08.1945 im Alter von 83 Jahren


Maria Kasper, geb. Lottermoser
evgl. / * 23.09.1869 in Borkowinnen [Borkowiny] Kr. Treuburg [Olecko] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 30.08.1945 im Alter von 77 Jahren


Unbekannt [Nieznany], geb.
/ * 00.00.0000 in / Beruf/Stand: / / gest. am 00.00.0000 im Alter von Jahren


Unbekannt [Nieznany], geb.
/ * 00.00.0000 in / Beruf/Stand: / / gest. am 00.00.0000 im Alter von Jahren


Karl Skupp, geb.
evgl. / * 00.00.0000 in ? ? / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 01.09.1945 im Alter von ca. 70 Jahren


Marie Pölzer, geb. Müller
evgl. / * 13.04.1862 in ? ? / Beruf/Stand: Wwe / aus Deutschendorf [?] / gest. am 04.09.1945 im Alter von 69 Jahren


Luise Eichler, geb. Gerber
evgl. / * 13.04.1862 in Preußisch Eylau [Bagrationowsk-Rosja] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 09.09.1945 im Alter von 82 Jahren


Amalie Rymkus, geb. Thiel
evgl. / * 14.10.1881 in Löwenhagen [Konsomolsk-Rosja] Kr. Königsberg [Królewiec] / Beruf/Stand: Wwe / / gest. am 15.09.1945 im Alter von 64 Jahren


Friedrich Zander, geb.
evgl. / * 19.02.1863 in Wessolowen [Wesolowo] Kr. Angerburg [Wegorzewo] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z K?trzyna] / gest. am 15.09.1945 im Alter von 82 Jahren


Maria Fanknofski , geb.
evgl. / * 06.06.1881 in Barten [Barciany] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 16.09.1945 im Alter von 82 Jahren


Selma Wormuth, geb. Majewski
/ * 22.12.1870 in Rosenberg [Susz] Westpreußen Kr. Rosenberg [I?awa] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 22.09.1945 im Alter von 75 Jahren


Wilhelm Dierbach, geb.
evgl. / * 06.06.1868 in Goschütz [Nowa Wies Goszczanska] Schlesien [Slask] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 23.09.1945 im Alter von 77 Jahren


Johann Tyburzik, geb.
evgl. / * 29.09.1861 in Seehesten [Szestno] Kr. Sensburg [Mrágowo] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 23.09.1945 im Alter von 84 Jahren


Bertha Melzer, geb. Preuss
evgl. / * 15.03.1918 in Krausendorf [Kruszewiec] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 23.09.1945 im Alter von 27 Jahren


Frieda Gonscherowski, geb. Gr?tzler
evgl. / * 19.04.1868 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / / gest. am 26.09.1945 im Alter von 77 Jahren


Minna Romonath, geb. Saul
evgl. / * 22.05.1863 in Possessern [Pozezdrze] Kr. Angerburg [Wegorzewo] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 26.09.1945 im Alter von 82 Jahren


Bertha Göring, geb. Schmuck
evgl. / * 05.08.1875 in Salzbach [Solanka] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 27.09.1945 im Alter von 70 Jahren


Erich Bienert, geb.
/ * 11.06.1876 in Krone an der Brahe [Kronowo] Kr. Bromberg [Bydgoszcz] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 28.09.1945 im Alter von 82 Jahren


Emil Siebert, geb.
/ * 14.10.1867 in Alt-Rosenthal [Stara Rózanka] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 01.10.1945 im Alter von 78 Jahren


Ottilie Haaszio, geb.
/ * 18.12.1886 in ? ? / Beruf/Stand: / aus Freihausen [z Panskiej Woli] / gest. am 03.10.1945 im Alter von 59 Jahren


Henriette Salewski, geb. Zeihe
/ * 08.01.1878 in ? ? / Beruf/Stand: Wwe / aus Wensowken [z Wezówko] / gest. am 04.10.1945 im Alter von 67 Jahren


Maria Dunkel , geb. Mützky
/ * 10.06.1865 in Drenghfurt [Dryfort / Srokowo] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 08.10.1945 im Alter von 80 Jahren


August Kuschewitz, geb.
/ * 21.10.1867 in Wilkatschen [Wilkajcie] Kr. Goldap [Goldap] / Beruf/Stand: / aus Nordenburg [z Nordenburga] / gest. am 08.10.1945 im Alter von 80 Jahren


Auguste Blask, geb. Gonserowski
/ * 22.11.1860 in ? ? / Beruf/Stand: Wwe / aus Driegelsdorf / Drygallen [z Dryga?] / gest. am 18.10.1945 im Alter von 85 Jahren


Gustav Krause, geb.
/ * 00.00.0000 in Alt-Rosental [Stara Rózanka] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / / gest. am 20.10.1945 im Alter von ca. 70 Jahren


Minna Knöpke, geb.
/ * 04.11.1859 in Bargen [Rosja] Kr. Königsberg [Królewiec] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 22.10.1945 im Alter von 86 Jahren


August Bilda, geb.
/ * 15.07.1866 in Schönwalde [?] Kr. Lötzen [Gizycko] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 23.10.1945 im Alter von 79 Jahren


Elisabeth Kummer, geb. Mützky
/ * 18.07.1877 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 23.10.1945 im Alter von 68 Jahren


Wilhelmine Waschkowski, geb.
/ * 16.06.1862 in Freihausen [Panska Wola] Kr. L?tzen [Gizycko] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 25.10.1945 im Alter von 83 Jahren


Johanna Radtke, geb.
/ * 14.10.1865 in Rastenburg [Ketrzyn] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: Wwe / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 30.10.1945 im Alter von 80 Jahren


Auguste Gardeit, geb.
/ * 02.07.1895 in Sonnenberg [Rosja] Kr. Angerapp [Oziorsk-Rosja] / Beruf/Stand: / / gest. am 30.10.1945 im Alter von 85 Jahren


Emma Marinski, geb.
/ * 10.05.1896 in Kröken [Kreki] Kr. Neidenburg [Nidzica] / Beruf/Stand: / / gest. am 31.10.1945 im Alter von 49 Jahren


Luise Sareyka, geb.
/ * 00.00.0000 in ? ? / Beruf/Stand: / / gest. am 01.11.1945 im Alter von ca. 46 Jahren


Ottilie Czichy, geb.
/ * 09.03.1900 in Wirschdinnen/Wiersbinnen/Stollendorf Kr. Arys [Orzysz] / Beruf/Stand: / / gest. am 02.11.1945 im Alter von 45 Jahren


Elisabeth Josopait, geb. Rynkewitz
/ * 10.01.1879 in ? ? / Beruf/Stand: Wwe / Rastenburg, Gartenstr. 5 / gest. am 10.11.1945 im Alter von 66 Jahren


Paul Löwrick, geb.
/ * 16.12.1887 in Groß Schwaraunen [Szwaruny] Kr. Bartenstein [Bartoszyce] / Beruf/Stand: / / gest. am 25.11.1945 im Alter von 58 Jahren


Berta Kumsteller, geb. Marquardt
/ * 24.08.1875 in Groß Blaustein [Siniec] Kr. Rastenburg [Ketrzyn] / Beruf/Stand: / / gest. am 28.11.1945 im Alter von 70 Jahren


Henriette Rohmann, geb. Nagorny
/ * 23.02.1869 in Herrenbach [Panistruga] Kr. Lyck /Lyck [Elk] / Beruf/Stand: / / gest. am 30.11.1945 im Alter von 76 Jahren


Rudolf Grafenberger, geb.
/ * 11.12.1862 in Nordenburg [Krylowo-Rosja] Kr.Gerdauen [Gierdawy - ob. Rosja] / Beruf/Stand: / / gest. am 00.00.0000 im Alter von 83 Jahren


Henriette Hofer, geb.
/ * 23.04.1865 in Lötzen [Gilycko] Kr. Lötzen [Gilycko] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 07.12.1945 im Alter von 80 Jahren


Maria Botscheck, geb. Struwe
/ * 24.01.1868 in Eichmedien [Nakomiady] Kr. Sensburg [Mrágowo, ob.Ketrzyn] / Beruf/Stand: / aus Rastenburg [z Ketrzyna] / gest. am 07.12.1945 im Alter von 77 Jahren


© 2020 - 2021 Verein für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e. V. [als gemeinnützig anerkannt]