Home weitere Infos Inhalt / Suche Datenschutz Impressum Index-Projekt 
Private Karteien

weitere Infos

 

 

Größere ungedruckte private Karteien und Dateien
mit familienkundlichen Daten zu Ost- und Westpreußen


 

Westpreußen-Kartei

Adresse:
Hans-Jürgen Kappel, Ostweg 6, D-59494 Soest,
e-Mail: hjkappel(at)t-online.de.

Inhalt:
Umfangreiche Sammlungen zur Familienkunde in Westpreußen ohne Themenbegrenzung.

Umfang und Art der Führung:
Ca. 380.000 personenbezogene Karteikarten mit Hinweisen auf Fundstellen, ca. 100 Ordner und Hefte mit Ausarbeitungen, Urkundensammlungen. Die Unterlagen sind durch DV-gestützte Inhaltsverzeichnisse erschlossen.

Auskunft:
Auskünfte aus den vorhandenen Unterlagen siehe obige Adresse. Darüber hinaus stehen zur Verfügung für allgemeine Anfragen: Klaus-Dieter Kreplin, Zum Nordhang 5, D-58313 Herdecke.

Auskunftskosten:
Keine Gebühren, nur Ersatz der Unkosten.

 

Ostpreußen-Kartei

Adresse:
Alfred Erdmann, Pommerby 33, D-24351 Damp.

Inhalt:
Alle familienkundlich relevanten Daten im "Ostpreußenblatt" (derzeit Jahrgänge 1949 - 1965) und großenteils die Daten aus den Zeitschriften der Heimatkreise Bartenstein, Ebenrode, Elchniederung, Insterburg, Labiau, Samland. Zusätzlich wurden die persönlichen Forschungsergebnisse aller Auskunftsuchenden erbeten und gesammelt.

Umfang und Art der Führung:
Ca. 200.000 Personen auf Karteikarten bzw. elektronisch gespeichert.

Auskunft:
Nur auf schriftliche Anfrage in Form von Auszugskopien mit zusätzlichen Hinweisen.

Auskunftskosten:
Doppeltes Rückporto.

 

Ermländische Kirchenbücher

Adresse:
Alfred Cimenti, Benzstraße 30, D-46238 Bottrop.

Inhalt:
Katholische Kirchenbücher des Ermlandes.

Umfang und Art der Führung:
Verfilmungen von Kirchenbüchern aus vierzig katholischen Kirchspielen.

Auskunft:
Annahme von Suchaufträgen nur auf schriftliche Anfrage. Auskunftskosten werden in Rechnung gestellt.

 

Ermland-Datei

Adresse:
Adresse: Werner Lange, Friedrichstrasse 25, D-65343 Eltville
e-Mail: werlange@web.de.

Inhalt:
Genealogische Angaben zu ermländischen Familien aus zahlreichen verfilmten Kirchenbüchern.

Umfang und Art der Führung:
Verfilmungen von ermländischen Kirchenbüchern, Daten teilweise DV-mäßig erfaßt.

Auskunft:
Nur auf schriftliche Anfrage.

Auskunftskosten:
Auf Anfrage, Rückporto beilegen.

 

Karteien Decker

Adresse:
Hans-Heinrich Decker, Krutscheider Weg 15, D-42327 Wuppertal
e-Mail: hans-heinrichdecker@gmx.de.

Inhalt und Umfang:

  •  Königsberger Kriegs- und Friedenszeitung, Sept. - Dez. 1847, personen-kundliche Auszüge

  •  Zeitschrift Georgine, Jahrg. 1928 (in Bearbeitung)

  •  Schlagwortkartei zu ca. 1.100 Fachbüchern (1599 - 1994)

  •  Kartei des Personals der Königlich/Kaiserlichen Werft Danzig von Günter Stavorius. Ca. 1000 Karten (teilweise Lebensläufe des Werftpersonals)

Art der Führung:
Karteikarten, Textverarbeitungssystem

Auskunft:
Kopien oder Auszüge auf Anfrage (Tel: 0202 - 73 63 62).

Auskunftskosten:
Zu vereinbaren.

 

Kartei Jakubowski

Adresse:
Peter v. Jakubowski, Brückstraße 9, D-40882 Ratingen.

Inhalt:
Katholisches Kirchenbuch Graudenz (Taufen 1660 - 1890).

Art der Führung:
Kirchenbuchkopie und Kartei.

Auskunft:
Ausdrucke und Kopien auf schriftliche Anfrage.

 

Kartei Wolf

Adresse:
Hans-Jürgen Wolf, Fischkamp 19, D-28307 Bremen
e-Mail: hans-juergen.wolf@nwn.de

Inhalt:
Einwohnerdatenbank der Landkreise Briesen, Graudenz und Strasburg in Westpreußen. Verkarte-te Kirchenbücher der evangelischen Gemeinden Leistenau, Krs. Graudenz und Konojad, Krs. Strasburg.

Umfang und Art der Führung:
Datenbank.

Auskunft:
Nur auf schriftliche Anfrage bei Bekanntgabe des Forschungsstandes.

Auskunftskosten:
Doppeltes Rückporto.

 

Kartei Keruth

Adresse:
Waltraud Keruth, Grunowstr. 3, D-13187 Berlin

Inhalt:
Namenvorkommen Keruth, Langanke, Domnik, Reinitz, Schlicht in Ostpreußen und z. T. in Litauen und dem Harzvorland um Halberstadt und Quedlinburg, ferner Müller, Schulz und Lude in Westpreußen und dem Netzekreis.

Umfang und Art der Führung:
Kartei mit ca. 1.700 Namensvorkommen.

Auskunft:
Kopien oder Einzelantworten auf schriftliche Anfragen.

Auskunftskosten:
Portoerstattung.

 

Angerburger Kreisblätter

Angerburger Kreisblätter der Jahrgänge 1855 bis 1872 plus das Jahr 1900 (manche Jahrgänge sind nicht vollständig vorhanden).

Die Excel-Liste besteht aus 2 Tabellenblättern:

1. Erfassung aller in den oben genannten Jahrgängen veröffentlichen  Personen die zum Kreis-Ersatz-Geschäft (Department-Ersatz-Geschäft) herangezogen wurden. Dieses Tabellenblatt enthält folgende Informationen/Spalten, soweit i. d. Zeitung angegeben:

FN, VN, Beruf, Wohnort, Geburtsdatum, Geburtsort, Tauglichkeitsklasse, Nr. der Zeitungsausgabe, Ausgabeseite; Anzahl der Datensätze/Zeilen: 6200;

2. Erfassung aller im AKB gelisteten Personen mit den nachfolgenden Informationen: FN, VN, Beruf, Wohnort, Kurzfassung des Artikelinhaltes, Themengebiet, Nr. der Ausgabe, Ausgabejahr, Ausgabeseite, Anzahl der Datensätze/Zeilen: 16200;

Der Schwerpunkt dieses Erfassung liegt auf den gelisteten Personen, aber auch wichtige politische und gesellschaftliche Ereignisse und kuriose Vorkommnisse wurden erfasst. Meines Erachtens gibt diese Erfassung das Geschehen dieser Zeit im Kreis Angerburg sehr eindrücklich wieder und enthält genügend Substanz für weitere Datenauswertungen.

Über die Angaben von Ausgabe, Ausgabejahr und Ausgabeseite kann der Bezug zu den öffentlich verfügbaren AKB Ausgaben hergestellt werden, um sich den betreffenden Artikel genauer anzusehen.

Weitere Informationen erteilt Winfried Lyszio,
eMail: wl.ahnenforschung@t-online.de.
 


Im Internet:
Metasuche in allen VFFOW-Online-Registern
http://db.genealogy.net/VFFOW/register/


 

Seit dem 15.10.2007 sind Sie der 

. Besucher

Diese Website ist optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar.

www.VFFOW.de
 


Bibliotheken Archive Online-Datenbanken Digitale Texte und ... Private Karteien Literaturhinweise Güteradressbücher Ämter in OWP Kreise und Städte Kreis Johannisburg

Copyright © 1999-2018  VFFOW Hamburg

Kontakte

Datenschutz

Stand: 26. November 2018